Hildesheim-Mitte, Hohnsensee (2014)

Floristische Bestandsaufnahme der Botanischen Arbeitsgemeinschaft im Ornithologischen Verein am 1. September 2014

Führung, Bericht und Fotos Maren Burgdorf

Exkursionsweg am 01.09.2014. Karte: Google Earth
Koordinaten in Google Earth 2010 (ungefährer Mittelpunkt des Sees): 52°08‘18“N 9°57‘05“E
TK 3825,Q 4, MF 3

Der Hohnsensee entstand in der Folge des seit den 1960er Jahren betriebenen Kiesabbaus für die Errichtung der Autobahn 7. Anfang der 1970er Jahre wurde das Gelände um den Badesee herum modelliert und als Grünanlage gestaltet. 1974 fand die Eröffnung statt.
In dem ursprünglich naturfernen Abbaugewässer Hohnsensee haben sich gut 40 Jahre nach der Eröffnung artenreiche Verlandungsbereiche nährstoffreicher Stillgewässer mit Laichkraut-Tauchblatt- und Schwimmblattpflanzen entwickelt. Die Ufer v.a. des südlichen Sees sind überwiegend von Schilfröhrichten gesäumt, die an vielen Stellen von Seggen-, Binsen-, und Uferstauden durchsetzt sind.
Die Exkursion am 1. September 2014 führte von dem Anfang der 1970er Jahre gepflanzten kleinen Wäldchen östlich des Sees am südlichen Ufer entlang bis etwa zum Beginn des Johanniswiesen-Geländes im Westen des Sees.

Verlandungsbereiche im südlichen Teil des Hohnsensees mit Massenbeständen der vermutlich eingebrachten Krebsschere (Stratiotes aloides). 05.09.2014

Liste der Gefäßpflanzen im und am Hohnsensee

1. Bäume und Sträucher
Arten in dem Anfang der 1970er Jahre gepflanzten Wäldchen östlich des Sees sowie spontan am Seeufer aufgewachsene Gehölze

Acer campestre Feld-Ahorn
Acer platanoides Spitz-Ahorn
Acer pseudoplatanus Berg-Ahorn
Alnus glutinosa Schwarz-Erle
Betula pendula Hänge-Birke
Carpinus betulus Hainbuche
Clematis vitalba Gewöhnliche Waldrebe
Cornus sanguinea Roter Hartriegel
Corylus avellana Gewöhnliche Haselnuss
Cotoneaster spec. Zwergmispel
Crataegus monogyna Eingriffeliger Weißdorn
Fraxinus excelsior Gewöhnliche Esche
Ligustrum vulgare Liguster
Populus alba Silber-Pappel
Prunus avium Vogel-Kirsche
Prunus padus Gewöhnliche Trauben-Kirsche
Prunus spinosa Schlehe
Rosa canina Hunds-Rose
Rosa spinosissima Bibernell-Rose gepflanzt
Rosa rubiginosa Wein-Rose
Rubus armeniacus Armenische Brombeere
Rubus fruticosus agg. Artengr. Echte Brombeere
Salix alba Silber-Weide
Salix caprea Sal-Weide
Salix cf. cinerea Grau-Weide?
Salix fragilis Bruch-Weide
Salix viminalis Korb-Weide
Sambucus nigra Schwarzer Holunder
Ulmus glabra Berg-Ulme

2. Verlandungsbereiche nährstoffreicher Stillgewässer (VE)
2.1 Pflanzen im Wasser

Elodea nuttallii Schmalblättrige Wasserpest
Lemna minor Kleine Wasserlinse
Myriophyllum spicatum Ähriges Tausendblatt V
Nasturtium officinale Echte Brunnenkresse
Nymphaea alba Weiße Seerose rosablühende Kulturform
Nuphar lutea Gelbe Teichrose V
Potamogeton lucens Spiegelndes Laichkraut RL 3; überall im See große Bestände
Stratiotes aloides Krebsschere RL 2 (eingebracht); gr. Bereiche des Südufers deckend

2.2 Röhrichte und Uferstauden

Barbarea vulgaris Echtes Barbarakraut
Bidens frondosa Schwarzfrüchtiger Zweizahn
Bolboschoenus maritimus Strand-Simse D; >50 Triebe
Bromus inermis Wehrlose Trespe
Calystegia sepium Gewöhnliche Zaunwinde
Carduus crispus Krause Distel
Carex acutiformis Sumpf-Segge
Ceratophyllum demersum Raues Hornblatt
Chaerophyllum bulbosum Knolliger Kälberkropf
Dryopteris filix-mas Gewöhnlicher Wurmfarn
Epilobium hirsutum Zottiges Weidenröschen
Epilobium palustre Sumpf-Weidenröschen
Equisetum arvense Acker-Schachtelhalm
Filipendula ulmaria Echtes Mädesüß
Impatiens glandulifera Drüsiges Springkraut
Iris pseudacorus Gelbe Schwertlilie
Juncus compressus Zusammengedrückte Binse
Juncus inflexus Blaugrüne Binse
Lycopus europaeus Gewöhnlicher Wolfstrapp
Persicaria amphibia Wasser-Knöterich
Phalaris arundinacea Rohr-Glanzgras
Phragmites australis Gewöhnliches Schilf
Rumex conglomeratus Knäuelblütiger Ampfer
Solanum dulcamara Bittersüßer Nachtschatten
Sparganium erectum Ästiger Igelkolben
Stachys palustris Sumpf-Ziest
Stellaria aquatica Wasserdarm
Thalictrum flavum Gelbe Wiesenraute RL 3; >50 Ex.
Typha latifolia Breitblättriger Rohrkolben
Valeriana officinalis Echter Arznei-Baldrian

Südostufer mit Schilfröhricht und Strand-Simse (Bolboschoenus maritimus). Foto: M. Burgdorf (05.09.2014)

3. Halbruderale Gras- und Staudenflur feuchter und mittlerer Standorte (UHF/UHM)

Achillea millefolium Gewöhnliche Schafgarbe
Aegopodium podagraria Giersch
Agrimonia procera Großer Odermennig
Agrostis gigantea Riesen-Straußgras
Agrostis stolonifera Weißes Straußgras
Alliaria petiolata Knoblauchsrauke
Anthriscus sylvestris Wiesen-Kerbel
Arctium lappa Große Klette
Armoracia rusticana Meerrettich
Arrhenatherum elatius Gewöhnlicher Glatthafer
Artemisia vulgaris Gewöhnlicher Beifuß
Atriplex patula Spreizende Melde
Bellis perennis Gänseblümchen
Capsella bursa-pastoris Hirtentäschel
Cardamine hirsuta Behaartes Schaumkraut
Cerastium holosteoides Gewöhnliches Hornkraut
Chenopodium album Weißer Gänsefuß
Cirsium arvense Acker-Kratzdistel
Cirsium vulgare Gewöhnliche Kratzdistel
Crepis biennis Wiesen-Pippau
Dactylis glomerata Wiesen-Knäuelgras
Daucus carota Wilde Möhre
Deschampsia cespitosa Rasen-Schmiele
Dipsacus fullonum Wilde Karde
Epilobium ciliatum Drüsiges Weidenröschen
Festuca arundinacea Rohr-Schwingel
Festuca rubra Rot-Schwingel
Galeopsis tetrahit Stechender Hohlzahn
Galinsoga ciliata Behaartes Franzosenkraut
Geranium pusillum Kleiner Storchschnabel
Geum urbanum Gewöhnliche Nelkenwurz
Glechoma hederacea Gundermann
Heracleum sphondylium Wiesen-Bärenklau
Holcus lanatus Wolliges Honiggras
Lactuca serriola Kompass-Lattich
Lamium album Weiße Taubnessel
Lamium purpureum Rote Taubnessel
Lapsana communis Gewöhnlicher Rainkohl
Lathyrus pratensis Wiesen-Platterbse
Leontodon autumnalis Herbst-Löwenzahn
Medicago lupulina Hopfenklee
Medicago x varia Bastard-Luzerne
Pastinaca sativa Pastinak
Phleum pratense Wiesen-Lieschgras
Picris hieracioides Gewöhnliches Bitterkraut
Plantago lanceolata Spitz-Wegerich
Poa nemoralis Hain-Rispengras
Potentilla anserina Gänse-Fingerkraut
Prunella vulgaris Kleine Braunelle
Ranunculus repens Kriechender Hahnenfuß
Rumex crispus Krauser Ampfer
Rumex x pratensis Wiesen-Ampfer
Scrophularia nodosa Knotige Braunwurz
Senecio erucifolius Raukenblättriges Greiskraut
Sisymbrium officinale Weg-Rauke
Sonchus asper Raue Gänsedistel
Sonchus oleraceus Kohl-Gänsedistel
Stachys sylvatica Wald-Ziest
Stellaria media Vogelmiere
Symphytum officinale Gewöhnlicher Beinwell
Taraxacum officinale agg. Artengr. Gewöhnlicher Löwenzahn
Torilis japonica Gewöhnlicher Klettenkerbel
Trifolium pratense Rot-Klee
Tussilago farfara Huflattich
Urtica dioica Große Brennnessel
Veronica filiformis Faden-Ehrenpreis
Vicia sepium Zaun-Wicke

3.1 Trittrasen (GRT)
auf viel betretenen, mit Steinen befestigten Uferbereichen

Conyza canadensis Kanadisches Berufkraut
Juncus tenuis Zarte Binse
Lepidium ruderale Schutt-Kresse
Lolium perenne Ausdauerndes Weidelgras
Matricaria discoidea Strahllose Kamille
Plantago major Breit-Wegerich
Poa annua Einjähriges Rispengras
Poa compressa Flaches Rispengras
Polygonum aviculare Vogel-Knöterich
Trifolium repens Weiß-Klee
Gesamtliste aller gefundenen Arten (144)
Acer campestre Feld-Ahorn
Acer platanoides Spitz-Ahorn
Acer pseudoplatanus Berg-Ahorn
Achillea millefolium Gewöhnliche Schafgarbe
Aegopodium podagraria Giersch
Agrimonia procera Großer Odermennig
Agrostis gigantea Riesen-Straußgras
Agrostis stolonifera Weißes Straußgras
Alliaria petiolata Knoblauchsrauke
Alnus glutinosa Schwarz-Erle
Anthriscus sylvestris Wiesen-Kerbel
Arctium lappa Große Klette
Armoracia rusticana Meerrettich
Arrhenatherum elatius Gewöhnlicher Glatthafer
Artemisia vulgaris Gewöhnlicher Beifuß
Atriplex patula Spreizende Melde
Barbarea vulgaris Echtes Barbarakraut
Bellis perennis Gänseblümchen
Betula pendula Hänge-Birke
Bidens frondosa Schwarzfrüchtiger Zweizahn
Bolboschoenus maritimus Strand-Simse D; > 50 Ex.
Calystegia sepium Gewöhnliche Zaunwinde
Capsella bursa-pastoris Hirtentäschel
Cardamine hirsuta Behaartes Schaumkraut
Carduus crispus Krause Distel
Carex acutiformis Sumpf-Segge
Carpinus betulus Hainbuche
Cerastium holosteoides Gewöhnliches Hornkraut
Ceratophyllum demersum Raues Hornblatt
Chaerophyllum bulbosum Knolliger Kälberkropf
Chenopodium album Weißer Gänsefuß
Cirsium arvense Acker-Kratzdistel
Cirsium vulgare Gewöhnliche Kratzdistel
Clematis vitalba Gewöhnliche Waldrebe
Conyza canadensis Kanadisches Berufkraut
Cornus sanguinea Roter Hartriegel
Corylus avellana Gewöhnliche Haselnuss
Cotoneaster spec. Zwergmispel
Crataegus monogyna Eingriffeliger Weißdorn
Crepis biennis Wiesen-Pippau
Dactylis glomerata Wiesen-Knäuelgras
Daucus carota Wilde Möhre
Deschampsia cespitosa Rasen-Schmiele
Dipsacus fullonum Wilde Karde
Dryopteris filix-mas Gewöhnlicher Wurmfarn
Elodea nuttallii Schmalblättrige Wasserpest
Epilobium ciliatum Drüsiges Weidenröschen
Epilobium hirsutum Zottiges Weidenröschen
Epilobium palustre Sumpf-Weidenröschen
Equisetum arvense Acker-Schachtelhalm
Festuca arundinacea Rohr-Schwingel
Festuca rubra Rot-Schwingel
Filipendula ulmaria Echtes Mädesüß
Fraxinus excelsior Gewöhnliche Esche
Galeopsis tetrahit Stechender Hohlzahn
Galinsoga ciliata Behaartes Franzosenkraut
Geranium pusillum Kleiner Storchschnabel
Geum urbanum Gewöhnliche Nelkenwurz
Glechoma hederacea Gundermann
Heracleum sphondylium Wiesen-Bärenklau
Holcus lanatus Wolliges Honiggras
Impatiens glandulifera Drüsiges Springkraut
Iris pseudacorus Gelbe Schwertlilie
Juncus compressus Zusammengedrückte Binse
Juncus inflexus Blaugrüne Binse
Juncus tenuis Zarte Binse
Lactuca serriola Kompass-Lattich
Lamium album Weiße Taubnessel
Lamium purpureum Rote Taubnessel
Lapsana communis Gewöhnlicher Rainkohl
Lathyrus pratensis Wiesen-Platterbse
Lemna minor Kleine Wasserlinse
Leontodon autumnalis Herbst-Löwenzahn
Lepidium ruderale Schutt-Kresse
Ligustrum vulgare Liguster
Lolium perenne Ausdauerndes Weidelgras
Lycopus europaeus Gewöhnlicher Wolfstrapp
Matricaria discoidea Strahllose Kamille
Medicago lupulina Hopfenklee
Medicago x varia Bastard-Luzerne
Myriophyllum spicatum Ähriges Tausendblatt V
Nasturtium officinale Echte Brunnenkresse
Nuphar lutea Gelbe Teichrose V; > 100 m² deckend
Nymphaea alba Weiße Seerose (rosablühende Kulturform)
Pastinaca sativa Pastinak
Persicaria amphibia Wasser-Knöterich
Phalaris arundinacea Rohr-Glanzgras
Phleum pratense Wiesen-Lieschgras
Phragmites australis Gewöhnliches Schilf
Picris hieracioides Gewöhnliches Bitterkraut
Plantago lanceolata Spitz-Wegerich
Plantago major Breit-Wegerich
Poa annua Einjähriges Rispengras
Poa compressa Flaches Rispengras
Poa nemoralis Hain-Rispengras
Polygonum aviculare Vogel-Knöterich
Populus alba Silber-Pappel
Potamogeton lucens Spiegelndes Laichkraut RL 3; große Bestände überall im See
Potentilla anserina Gänse-Fingerkraut
Prunella vulgaris Kleine Braunelle
Prunus avium Vogel-Kirsche
Prunus padus Gewöhnliche Trauben-Kirsche
Prunus spinosa Schlehe
Ranunculus repens Kriechender Hahnenfuß
Rosa canina Hunds-Rose
Rosa rubiginosa Wein-Rose
Rosa spinosissima Bibernellblättrige Rose
Rubus armeniacus Armenische Brombeere
Rubus fruticosus agg. Artengr. Echte Brombeere
Rumex conglomeratus Knäuelblütiger Ampfer
Rumex crispus Krauser Ampfer
Rumex x pratensis Wiesen-Ampfer
Salix alba Silber-Weide
Salix caprea Sal-Weide
Salix cf. cinerea Grau-Weide?
Salix fragilis Bruch-Weide
Salix viminalis Korb-Weide
Sambucus nigra Schwarzer Holunder
Scrophularia nodosa Knotige Braunwurz
Senecio erucifolius Raukenblättriges Greiskraut
Sisymbrium officinale Weg-Rauke
Solanum dulcamara Bittersüßer Nachtschatten
Sonchus asper Raue Gänsedistel
Sonchus oleraceus Kohl-Gänsedistel
Sparganium erectum Ästiger Igelkolben
Stachys palustris Sumpf-Ziest
Stachys sylvatica Wald-Ziest
Stellaria aquatica Wasserdarm
Stellaria media Vogelmiere
Stratiotes aloides Krebsschere RL 2 (S); ca. 300 m² deckend (eingebracht)
Symphytum officinale Gewöhnlicher Beinwell
Taraxacum officinale agg. Artengr. Gewöhnlicher Löwenzahn
Thalictrum flavum Gelbe Wiesenraute RL 3; >50
Torilis japonica Gewöhnlicher Klettenkerbel
Trifolium pratense Rot-Klee
Trifolium repens Weiß-Klee
Tussilago farfara Huflattich
Typha latifolia Breitblättriger Rohrkolben
Ulmus glabra Berg-Ulme
Urtica dioica Große Brennnessel
Valeriana officinalis Echter Arznei-Baldrian
Veronica filiformis Faden-Ehrenpreis
Vicia sepium Zaun-Wicke

Südöstlicher See mit Gelber Teichrose (Nuphar lutea). 06.06.2013

Gelbe Wiesenraute (Thalictrum flavum) am Südufer. 09.07.2013

© Ornithologischer Verein zu Hildesheim