Südfriedhof Hildesheim (2006)

Floristische Bestandsaufnahme im Südfriedhof Hildesheim
Exkursion der AG Botanik im OVH am 04.09.2006

Leitung: Dr. H. Hofmeister
Bericht: Maren Burgdorf

Google Earth. Aufnahmedatum: 01.01.2010

Koordinaten in Google Earth: 52°07‘40“N 9°58’23”E
Topogr. Karte 3825 Hildesheim, Q 4, MF 09

Angaben des Garten- und Friedhofsamtes zum Südfriedhof im September 2006:

Mitte des 20. Jahrhunderts wurde außer dem Zentralfriedhof im Norden der Stadt, der sich nicht weiter ausdehnen konnte, ein weiterer Friedhof im Süden der Stadt angelegt und 1972 als „Südfriedhof“ eröffnet. Größe der Friedhofsfläche: 26 ha, davon bewirtschaftet: 20 ha (2006). Der Untergrund besteht aus gefalteten Schichten aus Ton und wasserführendem Material. Ein Problem ist die Wasserführung. Gemäß der Auskunft des Garten- und Friedhofsamtes erwies sich ein Gutachten, das vor der Anlage des Friedhofs in Auftrag gegeben worden war, als fehlerhaft: Der Friedhof hätte wegen der ungünstigen Wasserführung hier nicht angelegt werden dürfen. Die 2004 angelegte Tiefendrainage hat angeblich keine Wirkung.

An einer ständig nassen Stelle im Gelände wurde Mitte der 1980er Jahre ein Folienteich angelegt und mit Pflanzen aus den Gräben der näheren Umgebung, wie Rohrkolben (Typha latifolia), Wasserdost (Eupatorium cannabinum) u.a. bepflanzt. Außerdem wurden Sumpfpflanzen wie Fieberklee (Menyanthes trifoliata), Sumpfdotterblume (Caltha palustris) und Tannenwedel (Hippuris vulgaris) aus dem Handel eingebracht.

Gesamtliste der am 4. September 2006 gefundenen Pflanzen

Achillea millefolium Gewöhnliche Schafgarbe
Achillea ptarmica Sumpf-Schafgarbe V
Acorus calamus Kalmus
Aegopodium podagraria Giersch
Aethusa cynapium ssp. cynapium Hundspetersilie
Agrostis stolonifera agg. Weißes Straußgras
Ajuga reptans Kriechender Günsel
Alchemilla mollis Weicher Frauenmantel
Alisma plantago-aquatica Froschlöffel
Alliaria petiolata Knoblauchsrauke
Alopecurus pratensis Wiesen-Fuchsschwanz
Amaranthus retroflexus Zurückgekrümmter Amarant
Anagallis arvensis Acker-Gauchheil
Anemone blanda Strahlen-Anemone
Anemone nemorosa Busch-Windröschen
Anemone ranunculoides Gelbes Windröschen
Anthoxanthum odoratum Gewöhnliches Ruchgras
Anthriscus sylvestris Wiesen-Kerbel
Apera spica-venti Gewöhnlicher Windhalm
Aphanes arvensis Gewöhnl. Ackerfrauenmantel
Aquilegia vulgaris Gewöhnliche Akelei
Arabidopsis thaliana Acker-Schmalwand
Arenaria serpyllifolia Quendelblättr. Sandkraut
Armoracia rusticana Meerrettich
Arrhenatherum elatius Glatthafer
Artemisia vulgaris Gewöhnlicher Beifuß
Atriplex patula Spreizende Melde
Barbarea vulgaris Echtes Barbarakraut
Bellis perennis Gänseblümchen
Berteroa incana Graukresse
Brachypodium sylvaticum Wald-Zwenke
Brassica napus Raps
Bromus hordeaceus Weiche Trespe
Bromus sterilis Taube Trespe
Calamagrostis epigejos Land-Reitgras
Caltha palustris Sumpfdotterblume RL 3 (S; gepflanzt)
Calystegia sepium Zaun-Winde
Campanula persicifolia Pfirsichblättrige Glockenblume
Capsella bursa-pastoris Hirtentäschel
Cardamine hirsuta Behaartes Schaumkraut
Cardamine pratensis Wiesen-Schaumkraut
Carduus crispus Krause Distel
Carex hirta Behaarte Segge
Carex sylvatica Wald-Segge
Carpinus betulus Hainbuche
Centaurea montana Berg-Flockenblume RL 2 (S; gepflanzt)
Cerastium holosteoides Gewöhnliches Hornkraut
Cerastium tomentosum Filziges Hornkraut
Chaenorhinum minus Kleiner Orant
Chaerophyllum temulum Taumel-Kälberkropf
Chenopodium album Weißer Gänsefuß
Chenopodium ficifolium Feigenblättriger Gänsefuß
Cirsium arvense Acker-Kratzdistel
Cirsium vulgare Gewöhnliche Kratzdistel
Clematis vitalba Gewöhnliche Waldrebe
Convallaria majalis Maiglöckchen
Convolvulus arvensis Acker-Winde
Conyza canadensis Kanadisches Berufkraut
Cornus sanguinea Roter Hartriegel
Corydalis cava Hohler Lerchensporn
Corylus avellana Haselnuss
Crataegus monogyna Eingriffeliger Weißdorn
Crepis biennis Wiesen-Pippau
Crepis capillaris Grüner Pippau
Cynosurus cristatus Wiesen-Kammgras V
Dactylis glomerata ssp. glomerata Wiesen-Knäuelgras
Datura stramonium Stechapfel
Daucus carota Wilde Möhre
Digitalis purpurea Roter Fingerhut
Dipsacus fullonum Wilde Karde
Dryopteris filix-mas Gewöhnlicher Wurmfarn
Echinochloa crus-galli Gewöhnliche Hühnerhirse
Elymus repens Kriechende Quecke
Epilobium ciliatum Drüsiges Weidenröschen
Epilobium hirsutum Zottiges Weidenröschen
Epilobium montanum Berg-Weidenröschen
Epilobium parviflorum Kleinblütiges Weidenröschen
Epilobium tetragonum ssp. lamyi Vierkantiges Weidenröschen
Epilobium tetragonum ssp. tetragonum Vierkantiges Weidenröschen
Epipactis helleborine Breitblättrige Stendelwurz §
Equisetum arvense Acker-Schachtelhalm
Equisetum palustre Sumpf-Schachtelhalm
Eragrostis minor Kleines Liebesgras
Eranthis hyemalis Winterling
Erigeron acris Scharfes Berufkraut
Erigeron annuus Einjähriges Berufkraut
Erodium cicutarium Gewöhnlicher Reiherschnabel
Erophila verna Frühlings-Hungerblümchen
Euonymus europaea Gewöhnliches Pfaffenhütchen
Eupatorium cannabinum Wasserdost
Euphorbia helioscopia Sonnwend-Wolfsmilch
Euphorbia lathyris Kreuzblättrige Wolfsmilch
Euphorbia peplus Garten-Wolfsmilch
Fagus sylvatica Rot-Buche
Fallopia convolvulus Acker-Flügelknöterich
Fallopia dumetorum Hecken-Flügelknöterich
Festuca gigantea Riesen-Schwingel
Festuca ovina agg. Schaf-Schwingel
Festuca pratensis Wiesen-Schwingel
Festuca rubra Gewöhnlicher Rot-Schwingel
Fragaria vesca Wald-Erdbeere
Fraxinus excelsior Gewöhnliche Esche
Galanthus nivalis Schneeglöckchen
Galeopsis bifida Zweispaltiger Hohlzahn
Galinsoga ciliata Behaartes Franzosenkraut
Galinsoga parviflora Kleinblütiges Franzosenkraut
Galium album Wiesen-Labkraut
Galium aparine Kletten-Labkraut
Geranium dissectum Schlitzblättr. Storchschnabel
Geranium molle Weicher Storchschnabel
Geum urbanum Echte Nelkenwurz
Glechoma hederacea Gundermann
Gnaphalium uliginosum Sumpf-Ruhrkraut
Hedera helix Efeu
Helianthus annuus Gewöhnliche Sonnenblume
Hepatica nobilis Leberblümchen
Herniaria hirsuta Behaartes Bruchkraut
Hieracium aurantiacum Orangerotes Habichtskraut
Hieracium lachenalii Gewöhnl. Habichtskraut
Hieracium pilosella Kleines Habichtskraut
Hippuris vulgaris Tannenwedel RL 3 (S; gepflanzt)
Holcus lanatus Wolliges Honiggras
Holcus mollis Weiches Honiggras
Hordeum murinum Mäuse-Gerste
Hyazinthoides non-scripta Hasenglöckchen
Hypericum perforatum Echtes Johanniskraut
Hypericum tetrapterum Geflügeltes Johanniskraut
Hypochaeris radicata Gewöhnliches Ferkelkraut
Ilex aquifolium Stechpalme
Inula conyzae Dürrwurz
Iris pseudacorus Gelbe Schwertlilie
Juncus articulatus Glieder-Binse
Juncus bufonius Kröten-Binse
Juncus inflexus Blaugrüne Binse
Knautia arvensis Acker-Knautie
Lactuca serriola Kompass-Lattich
Lamium amplexicaule Stängelumfassende Taubnessel
Lamium argentatum Silberblättrige Goldnessel
Lamium purpureum Rote Taubnessel
Lapsana communis Rainkohl
Leontodon autumnalis Herbst-Löwenzahn
Lepidium ruderale Schutt-Kresse
Leucanthemum vulgare Gewöhnliche Margerite
Ligustrum vulgare Liguster
Linaria vulgaris Gewöhnliches Leinkraut
Lobelia erinus Blaue Lobelie
Lolium perenne Ausdauerndes Weidelgras
Lotus corniculatus Gewöhnlicher Hornklee
Lotus corniculatus var. sativus Gewöhnlicher Hornklee
Lupinus polyphyllus Vielblättrige Lupine
Lysimachia nummularia Pfennigkraut
Lysimachia thyrsiflora Straußblütiger Gilbweiderich RL 2 (S; gepflanzt)
Lythrum salicaria Blut-Weiderich
Malva neglecta Weg-Malve
Matricaria discoidea Strahlenlose Kamille
Matricaria recutita Echte Kamille
Medicago lupulina Hopfenklee
Melilotus albus Weißer Steinklee
Mentha aquatica Wasser-Minze
Mentha arvensis Acker-Minze
Menyanthes trifoliata Fieberklee RL 2 (S; gepflanzt)
Mercurialis annua Einjähriges Bingelkraut
Muscari neglectum Übersehene Traubenhyazinthe
Myosotis arvensis Acker-Vergissmeinnicht
Myosotis ramosissima Hügel-Vergissmeinnicht V
Myosotis scorpioides Sumpf-Vergissmeinnicht
Myosotis sylvatica Wald-Vergissmeinnicht
Narcissus pseudonarcissus Gelbe Narzisse
Nuphar lutea Gelbe Teichrose V (S; gepflanzt)
Oenothera biennis agg. Gewöhnliche Nachtkerze
Oenothera glazioviana Rotkelchige Nachtkerze
Onopordum acanthium Gewöhnliche Eselsdistel
Origanum vulgare Gewöhnlicher Dost
Oxalis corniculata Gehörnter Sauerklee
Oxalis stricta Aufrechter Sauerklee
Panicum miliaceum Echte Hirse
Papaver dubium Saat-Mohn
Papaver rhoeas Klatsch-Mohn
Persicaria lapathifolia Ampfer-Knöterich
Persicaria maculosa Floh-Knöterich
Petasites hybridus Gewöhnliche Pestwurz
Phalaris arundinacea Rohr-Glanzgras
Phleum pratense Wiesen-Lieschgras
Picris hieracioides Gewöhnliches Bitterkraut
Plantago lanceolata Spitz-Wegerich
Plantago major Großer Wegerich
Plantago major ssp. intermedia Großer Wegerich
Plantago media Mittlerer Wegerich
Poa annua Einjähriges Rispengras
Poa nemoralis Hain-Rispengras
Poa pratensis Wiesen-Rispengras
Poa trivialis Gewöhnliches Rispengras
Polygonum aviculare Vogel-Knöterich
Potentilla anserina Gänse-Fingerkraut
Potentilla argentea Silber-Fingerkraut
Potentilla recta Hohes Fingerkraut
Potentilla reptans Kriechendes Fingerkraut
Prunella vulgaris Kleine Braunelle
Prunus avium Vogel-Kirsche
Pulicaria dysenterica Großes Flohkraut RL 3
Quercus petraea Trauben-Eiche
Quercus robur Stiel-Eiche
Ranunculus repens Kriechender Hahnenfuß
Reseda luteola Färber-Wau
Ribes sanguineum Blut-Johannisbeere
Rosa canina Hunds-Rose
Rubus armeniacus Armenische Brombeere
Rubus fruticosus agg. Brombeere
Rumex acetosella Kleiner Sauerampfer
Rumex crispus Krauser Ampfer
Rumex obtusifolius Stumpfblättriger Ampfer
Rumex x pratensis Wiesen-Ampfer
Sagina micropetala Aufrechtes Mastkraut
Sagina procumbens Niederliegendes Mastkraut
Salix alba Silber-Weide
Salix caprea Sal-Weide
Salix viminalis Korb-Weide
Sambucus nigra Schwarzer Holunder
Schoenoplectus tabernaemontani Salz-Teichsimse V
Scilla bifolia Zweiblättrige Sternhyazinthe
Scilla siberica Sibirischer Blaustern
Sedum acre Scharfer Mauerpfeffer
Sedum spurium Kaukasus-Fetthenne
Sedum telephium Große Fetthenne
Senecio erucifolius Raukenblättr. Greiskraut
Senecio jacobaea Jakobs-Greiskraut
Senecio vulgaris Gewöhnliches Greiskraut
Sherardia arvensis Ackerröte RL 3
Silene coronaria Kronen-Lichtnelke
Sinapis arvensis Acker-Senf
Sisymbrium altissimum Ungarische Rauke
Sisymbrium officinale Weg-Rauke
Solanum nigrum Schwarzer Nachtschatten
Solidago gigantea Riesen-Goldrute
Sonchus asper Raue Gänsedistel
Sonchus oleraceus Kohl-Gänsedistel
Sorbus aria Gewöhnliche Mehlbeere
Sorbus aucuparia Eberesche
Spergularia rubra Rote Schuppenmiere
Stachys sylvatica Wald-Ziest
Stellaria media + Vogelmiere
Symphoricarpos albus Schneebeere
Symphytum officinale Echter Beinwell
Syringa vulgaris Gewöhnlicher Flieder
Tanacetum parthenium Mutterkraut
Tanacetum vulgare Rainfarn
Taraxacum officinale agg. Artengr. Gewöhnl. Löwenzahn
Taxus baccata Eibe
Thlaspi arvense Acker-Hellerkraut
Thymus pulegioides Arznei-Thymian
Tilia cordata Winter-Linde
Trifolium arvense Hasen-Klee
Trifolium dubium Kleiner Klee
Trifolium hybridum Schweden-Klee
Trifolium pratense Rot-Klee
Trifolium repens Weiß-Klee
Tripleurospermum perforatum Geruchlose Kamille
Tussilago farfara Huflattich
Typha angustifolia Schmalblättriger Rohrkolben
Typha latifolia Breitblättriger Rohrkolben
Urtica dioica Große Brennnessel
Urtica urens Kleine Brennnessel
Valerianella locusta Gewöhnlicher Feldsalat
Verbascum nigrum Schwarze Königskerze
Verbascum thapsus Kleinblütige Königskerze
Veronica arvensis Feld-Ehrenpreis
Veronica beccabunga Bachbungen-Ehrenpreis
Veronica chamaedrys Gamander-Ehrenpreis
Veronica filiformis Faden-Ehrenpreis
Veronica hederifolia ssp. hederifolia Efeublättriger Ehrenpreis
Veronica hederifolia ssp. lucorum Efeublättriger Ehrenpreis
Veronica persica Persischer Ehrenpreis
Veronica polita Glänzender Ehrenpreis
Veronica serpyllifolia Quendel-Ehrenpreis
Viburnum lantana Wolliger Schneeball
Viburnum opulus Gewöhnlicher Schneeball
Vicia angustifolia Schmalblättrige Wicke
Vicia cracca Vogel-Wicke
Vicia hirsuta Rauhaarige Wicke
Vicia sepium Zaun-Wicke
Vicia tetrasperma Viersamige Wicke
Vinca minor Kleines Immergrün
Viola odorata März-Veilchen
Viola reichenbachiana Wald-Veilchen
Viola wittrockiana Garten-Stiefmütterchen
Viscum album Laubholz-Mistel
Vulpia myuros Mäuseschwanz-Federschwingel

Fieberklee (Menyanthes trifoliata), Tannenwedel (Hippuris vulgaris) und Sumpf-Schwertlilie (Iris pseudacorus) wurden im Teich
im Südfriedhof angepflanzt. Foto: M. Burgdorf

 

© Ornithologischer Verein zu Hildesheim e.V.