Nachtigallen kehren zurück Ornithologen rufen zur Zählung auf

Aus der HiAZ 20.04.2023 Eine Nachtigall, fotografiert von OVH-Mitglied Alistair Hill im April 2022           Foto: Alistair Hill Von Norbert Mierzowsky Es ist ein ungeschriebenes Gesetz für Ornithologen, dass sie stolz darauf sind, als erste im Jahr bestimmte...

„Die Nachtigall singt“ – Frühwanderung

„Die Nachtigall singt“ – Frühwanderung zur Beobachtung der er-wachenden Natur im Borsumer Wald und am Bruchgraben mit mitanschließendem gemeinsamen Frühstück – für die Vorbereitungdes Frühstücks wird um eine Anmeldung gebeten -(Dauer ohne Frühstück ca. 3...

Wir suchen die Nachtigall

„Wir suchen die Nachtigall“ – Exkursion am Borsumer Pass Verein für Naturschutz Alpe-Bruch Treffpunkt: 08:30 Uhr, Borsumer Pass Kontakt: Bernward Kaevel, Gerhard Busche, Benjamin Kaune, 0174 8230048

OVH Erfassung der Nachtigallen 2022

Pressemitteilung vom 22.09.2022 (PP) Seit mehr als 70 Jahren erfasst der Ornithologische Verein zu Hildesheim e.V. (OVH) den Bestand der Nachtigallen in Stadt und Landkreis Hildesheim. So erfolgte auch in diesem Frühjahr ein Aufruf über die Presse an die Bevölkerung...

Die Nachtigall singt

Ein Abendspaziergang mit dem OVH zu den Nachtigallen bei Steuerwald (PP) Am 11.05.2022 lud der Ornithologische Verein zu Hildesheim e.V. (OVH) zu einem Abendspaziergang ein. Über 20 Naturbegeisterte folgten der Einladung und wurden nicht enttäuscht. Unter der...

Männchen und Weibchen reisen getrennt

Erfassung der Nachtigallen als „Leitart“ lässt auch Rückschlüsse auf andere Vögel zu Äusserlich recht unscheinbar aber ziemlich gut bei Stimme: die Nachtigall Foto Alistair  Hill Von Thomas Wedig Das Gewand der Nachtigall ist eher schlicht: Das Gefieder ist bräunlich,...

Wieder mehr singende Nachtigallen Vogelliebhaber zählen 129 Sänger

Aus der HAZ 8. Juli 2020  Von Marita Zimmerhof In diesem Frühjahr haben wieder Nachtigallen gesungenI. Doch langfristig geht der Bestand zurück Foto: HAZ-ARCHIV In diesem Frühjahr haben wieder mehr Nachtigallen gesungen – nachdem ihr Bestand im Vorjahr eingebrochen...