Blaukehlchen Blaukehlchen Mittelsäger Mittelsäger Steppenweihe Steppenweihe Eisvogel Eisvogel Gartenrotschwanz Gartenrotschwanz Osterberg Osterberg Wiesenweihe Wiesenweihe

Die ersten Kraniche sind schon unterwegs, tausende dürften dieser Vorhut folgen.

Das berichtet der Ornithologische Verein Hildesheim. Allein am vergangenen Freitag wurden bei Ochtersum 44 Exemplare auf dem Weg nach Süden gesichtet. Die Kraniche rufen während des Zugs viel. Sie fliegen immer in Familiengruppen. Gelegentlich rasten sie auch. Dann sind die Jungvögel anhand des brauneren Kopfgefieders gut von dengrauen Altvögeln zu unterscheiden.  Allerdings werden die Rufe der Kraniche von Unkundigen oft mit denen von Graugänsen verwechselt. Was auch für die fliegenden Tiere gilt. Der Flügelschlag der Kraniche ist tiefer und etwas langsamer als der der Gänse. Die Flügel der Kraniche wirken zudem länger als die der Gänse und sind an der Spitze etwas gefächert. Die Beine ragen über die Schwanzfedern hinaus.

Der OVH freut sich über alle Meldungen mit Namen, Ort, Anzahl, Zeitpunkt und Flugrichtung per Telefon an 0 51 21 /6 96 65 29 oderper E-Mail an info@ovh-online.de.

Aus dem HAZ von 23.10.2017- © Hildesheimer Allgemeine Zeitung abu