Blaukehlchen Blaukehlchen Mittelsäger Mittelsäger Steppenweihe Steppenweihe Eisvogel Eisvogel Gartenrotschwanz Gartenrotschwanz Osterberg Osterberg Wiesenweihe Wiesenweihe

Leine Hochwasser Juli 2017 Foto Jürging

 (BG) Ende Juli 2017: 150 mm Niederschlag binnen 2 Tagen. Die verheerenden Überflutungen nach dem Starkregen sind keineswegs vergessen – ganz im Gegenteil! Die hiesigen Zeitungen erinnerten anlässlich des Jahrestages ausführlich an das Jahrhunderthochwasser. Die betroffenen Einwohner, Politik und Verwaltung, die Kommunen, Fachbehörden und Unterhaltungsverbände arbeiten intensiv an Lösungen, die allen Anforderungen gerecht werden: Die Sicherheit der Bewohner muss gewährleistet sein.Auch Natur und Landschaft sind zu berücksichtigen. Der OVH hat Herrn Dipl.Ing. Michael Jürging und Herrn Dipl.Ing. Uwe Schmida, Ingenieurgemeinschaft agwa GmbH Hannover, für einen Fachvortrag gewonnen: “Gewässerentwicklung im Spannungsfeld von Hochwasserschutz und Naturschutz”. Herr Jürging ist in Hildesheim kein Unbekannter: Er ist Hauptautor der Gewässer-Entwicklungspläne für die Leine und die Innerste. Zur Zeit bearbeitet er im Auftrage der sog. Gewässerallianz (Landkreis, Leineverband, Paul-Feindt-Stiftung) die Renaturierung einer kurzen Pilotstrecke an der Leine, die sowohl dem Hochwasserschutz als auch der natürlichen Gewässerentwicklung dienen soll.

Leine Normalstand Foto Jürging

Herr Jürging wird uns aus seiner langjährigen Praxis als Landschaftsplaner berichten und Beispiele gelungener Entwicklungsmaßnahmen an Gewässern vorstellen; Herr Schmida wird insbesondere die Aspekte der Wasserwirtschaft einbringen. Zu diesem Vortrag lädt der OVH Sie herzlich ein.

Dienstag, 28. August 2018, Beginn: 19 Uhr, “KreisSportBund e.V.”, Jahnstraße 52, 31137 Hildesheim-Himmelsthür (Parken in der Julianenaue nahe Schwimmhalle oder in der Jahnstraße).