Blaukehlchen Blaukehlchen Mittelsäger Mittelsäger Steppenweihe Steppenweihe Eisvogel Eisvogel Gartenrotschwanz Gartenrotschwanz Osterberg Osterberg Wiesenweihe Wiesenweihe

Blutbär und Warzenbeißer

Der Anstieg will bewältigt werden! Foto: P. Pahl

(PP) „Wenn wir hier hoch gegangen sind, haben wir das schlimmste geschafft!“ Burkhard Rasche macht den 16 Teilnehmern Mut. Schon am Vormittag herrschen hochsommerliche Temperaturen. Wir machen uns auf zu unserem Rundgang über den Ortsberg bei Langenholzen. Oben belohnt uns nicht nur ein fantastischer Ausblick, wir entdecken auch etliche Schmetterlinge. Immer wieder meldet jemand:“ Hier ist wieder ein Falter! Was ist das für einer?“ Unsere Experten Burkhard Rasche und Jürgen Tänzer können Namen wie Faulbaum-Bläuling, Kleiner Würfel-Dickkopffalter oder Blutbär nennen.

Orchideen sind leider nur wenige zu sehen. Die Trockenheit der letzten Monate macht sich bemerkbar. Trotzdem können wir das Helmknabenkraut und die Grünliche Waldhyazinthe bewundern. Günter Grein, Experte für Heuschrecken, zeigt uns eine Larve des Warzenbeißers. Sogar eine Eidechse huscht vorbei.

Alle waren von diesem besonderen Lebensraum beeindruckt und begeistert. Vielen Dank an Burkhard Rasche, Jochen Tänzer und Günter Grein für die fachkundliche Führung!

Wir freuen uns auf unseren nächsten naturkundlichen Spaziergang. Am 07.07.19 geht es ins NSG „Am Roten Steine“ in Hildesheim