Blaukehlchen Mittelsäger Steppenweihe Eisvogel Gartenrotschwanz Osterberg Wiesenweihe

Gleich geht es los! Foto: A. Hill

(PP)Diesmal führte uns unser Spaziergang rund um den Mastberg bei Steuerwald. Über 40 Naturfreunde/-innen sind unserer Einladung gefolgt. Da wir so viele Teilnehmer waren, teilten wir uns in zwei Gruppen auf. Für die einen ging es Richtung Norden entlang der Schneitel-Hainbuchen, für die anderen führte der Weg zunächst nach Süden Richtung Innerste. Auf halber Wegstrecke an der Holzbrücke zum Bungenpfuhl begegneten wir uns und konnten die ersten Beobachtungen austauschen. Die einen hatten Wacholderdrosseln, Erlenzeisige und Goldammer gesehen, die anderen konnten von Mäusebussard, Kleiber und Heckenbraunelle berichten. Am Ende des Rundganges kamen immerhin 36 Vogelarten zusammen. Auch die Freunde der Botanik kamen nicht zu kurz. Am Ufer der Innerste stand die Gemeine Pestwurz in Blüte. Die ersten blühenden Lerchensporne und ein sogar ein blühendes Lungenkraut wurden entdeckt.

Wir freuen uns auf das nächste Mal. Am 05.April geht es entlang der Innerste durch das Lönswäldchen bis zur Drei-Bogen-Brücke. Achtung: es geht bereits um 9:00Uhr los.