Blaukehlchen Blaukehlchen Mittelsäger Mittelsäger Steppenweihe Steppenweihe Eisvogel Eisvogel Gartenrotschwanz Gartenrotschwanz Osterberg Osterberg Wiesenweihe Wiesenweihe

Aus der Alfelder Zeitung vom 11.06.2020

SACK. Bei einem Spaziergang durch den Schneiderberg bei Sack kann man jetzt viele blühende Orchideen entdecken. Darunter auch der Frauenschuh, eine der schönsten Orchideen im Leinebergland. Auch das Wechselspiel zwischen Licht und Schatten erzeugt zwischen Bäumen und Sträuchern eine besondere Stimmung. Der Schneiderberg ist im Besitz der Paul-Feindt-Stiftung und wird regelmäßig von den Mitgliedern des naturkundlichen Arbeitskreis Alfeld im OVH gepflegt. Finanzielle Unterstützung durch die Landesregierung erhält der Arbeitskreis insbesondere für den Einsatz großer Maschinen. „Beim Betreten des Schneiderbergs sollten sich die Besucher achtsam verhalten und die ausgewiesenen Pfade nicht verlassen. Nur so kann dieses einzigartige Biotop erhalten bleiben”, wünscht sich der Langenholzer Bernd Galland, Vorsitzender der Paul-Feindt-Stiftung. Immer wieder käme es vor, dass „Räuber“ Orchideen ausgraben oder abpflücken, um sie sich in den heimischen Garten oder gar in die Vase zu stellen. So verschwand erst kürzlich ein Frauenschuh vom Wegesrand im Schneiderberg. „Die Orchidee wurde von einem Experten fachmännisch ausgegraben und das Loch mustergültig getarnt. Das ist unerhört”, ärgert sich Galland, der auch Ornithologe ist. Text: MICHAEL ZANDER