Blaukehlchen Blaukehlchen Frauenschuh Frauenschuh Eisvogel Eisvogel Erlenbruch Erlenbruch Gartenbaumläufer Gartenbaumläufer Kleiber Kleiber Knabenkraut Abenser Berg Knabenkraut

Neues vom Dachverband 19.10.2020

Bild zur Meldung
Bericht zum Zustand der Natur in der EU
© EEA

Die Europäische Umweltagentur EEA hat gemeinsam mit der Europäischen Kommission den neuen Bericht über den Zustand der Natur in der EU veröffentlicht, der die Entscheidungsfindung und Politikgestaltung in den nächsten Jahren unterstützen soll. Der Bericht enthält Analysen und Erkenntnisse auf Grundlage der im Rahmen der Vogelschutz- und FFH-Richtlinie gemeldeten Informationen und beschreibt den Zustand der Natur in der EU zwischen 2013 und 2018. Dazu gehören der Erhaltungszustand von Lebensräumen und Tierarten sowie Gefährdungsursachen. Erfolge und Mängel der derzeitigen Naturschutzmaßnahmen werden hervorgehoben.Ein bedeutender Teil des Berichts beschäftigt sich mit Status und Trends von Vogelpopulationen. Vier von zehn Vogelpopulationen Europas sind in einem unzureichenden oder schlechten Zustand. Fast ein Drittel aller Vogelarten hatte in den letzten 12 Jahren einen kontinuierlichen Rückgang zu verzeichnen. Die Daten aus dem bundesweiten Vogelmonitoring bilden eine wichtige Basis des Berichts. Mehr als 1500 Menschen beteiligen sich zurzeit überwiegend ehrenamtlich am Vogelmonitoring in Deutschland. Allen Kartiererinnen und Kartierern sowie den Landeskoordinatoren danken wir sehr herzlich für ihr großartiges Engagement!

Weitere Informationen und Downloads