OVH und Nabu gehen endgültig getrennte Wege

Aus der HAZ vom 13. Mai 2016 OVH bleibt selbstständig Fusionspläne sind vom Tisch: 93 Prozent der Ornithologen in der Region Hildesheim wollen weiterhin eigenständig bleiben Hildesheim. Fusion: ja oder nein? Über Jahre haben die Mitglieder des Ornithologischen Vereins...

OVH Naturfotografen des Jahres 2018

Der Ornithologische Verein zu Hildesheim (OVH) hat die Fotoausstellung zu dem Wettbewerb „Naturfotografen des Jahres 2018“ am 4. Dez. im Eingangsfoyer des Kreishauses eröffnet. (AH) Der Vorsitzende des Vereins Alistair Hill stellte die Siegerbilder vor. Der Verein hat...

Abgehoben Richtung Wärme

In Oktober und November beobachten und melden Bürger insgesamt 21 000 Kraniche beim Zug in den Süden – einige überwintern aber auch hier Von Tarek Abu Ajamieh Hildesheim. „Zum Kampf der Wagen und Gesänge, der auf Korinthos’ Landesenge …“ Viele Hildesheimer aller...

OVH Spaziergang 02.12.2018

Von Himmelsthür nach Steuerwald (PP) Unser 3. Spaziergang führte uns am 1. Adventssonntag von Himmelsthür nach Steuerwald. Obwohl das Wetter es diesmal nicht so gut mit uns meinte (leichter Regen und 8°C), konnten wir insgesamt 15 Teilnehmern willkommen heißen. Gleich...

Neues vom DDA und das Komitee gegen den Vogelmord 27.11.2018

Tausende seltene Schreiadler sterben im Libanon Jagdwilderer töten bei der Vogeljagd im Libanon auch Schreiadler aus Deutschland © Thomas Krumenacker 5000 Schreiadler werden in jedem Jahr auf dem Weg in ihre Winterquartiere allein im Libanon von Wilderern getötet....

Zwischen Trecker und Kiebitz

Großer Vortrags- und Diskussionsnachmittag zu Konflikten und möglichen Partnerschaften zwischen Landwirten und Naturschützern im Landkreis Hildesheim Von Tarek Abu Ajamieh Kreis Hildesheim. Schädlingsbekämpfung und Insektensterben – das ist nur eins von vielen Themen,...

Vortragsveranstaltung im Kreishaus 30. Nov. 2018

65 Jahre OVH   „Naturschutz und Landwirtschaft – Partner oder Gegner?” Freitag 30. November 15:00 – 19:30 Uhr Großer Sitzungssaal im Kreishaus Hildesheim Programm Begrüßung: Landkreis  Einführung: Alistair Hill,Vorsitzender Ornithologischer Verein zu...

OVH Spaziergang am 04.11.2018

Exkursion an die Derneburger Teiche (PP) An diesem leicht nebeligen Sonntagvormittag haben wir unseren 2. Spaziergang in einem besonders reizvollen Gebiet der Paul-Feindt-Stiftung erlebt: den Derneburger Teichen. Besonders erfreulich ist die sehr gute Beteiligung. 32...

Apfelernte in der Streuobstwiese Groß Düngen

Von Dieter Herrmann „Es regnet Blätter und Äpfel!“, rief eine Drittklässlerin der Grundschule Barienrode erfreut. 46 Kinder der 3. und 4. Klassen der kleinen Umweltschule hatten sich auf der Streuobstwiese in Groß Düngen, die der Paul-Feindt-Stiftung gehört und von...

Die gesammelten Werke des Vogelpastors

Ewald Bürigs Beiträge zur Ornithologie gibt es jetzt als Buch Von Christian Wolters Hildesheim. Rechtzeitig zum 93. Geburtstag des Hildesheimer „Vogelpastors“ Ewald Bürig sind jetzt die Beiträge des Pfarrers zur Ornithologie des Hildesheimer Landes im Verlag Gebrüder...

Waschbären breiten sich rasant aus

Vermehrungs-Trend der Tiere birgt Risiken für Mensch und Natur Von Jo-Hannes Rische Landkreis Hildesheim. Er ist etwa einen halben Meter lang, hat einen buschigen Schwanz und sein schwarz-weißes Gesicht hebt sich vom grauen Körper ab: der Waschbär. Dass das Tier auf...